Stiftlager Sintereisen

Durch Trockenschmierung von PIN BEARING SINTERED IRON mit Festschmierstoffen können unter bestimmten Umständen bessere Reibungskoeffizienten erzielt werden als beispielsweise bei Kunststoffbuchsen und Gusslagern. Auch PIN BEARING SINTERED IRON mit Graphitgehalt kann Laufgeräusche und gute Laufeigenschaften reduzieren.


SCHMIERUNG DES STIFTLAGERS SINTERED IRON

Durch Trockenschmierung von PIN BEARING SINTERED IRON mit Festschmierstoffen können unter bestimmten Umständen bessere Reibungskoeffizienten erzielt werden als beispielsweise bei Kunststoffbuchsen und Gusslagern. Auch PIN BEARING SINTERED IRON mit Graphitgehalt kann Laufgeräusche und gute Laufeigenschaften reduzieren.

Durch ein zusätzliches Schmiermittel kann die längere Lebensdauer verlängert werden.

PIN BEARING SINTERED IRON hat ein Porenvolumen zwischen 15% und 30%, und diese Poren werden während der gesamten Lebensdauer der Buchse durch Ölimprägnierung verwendet.


TYPEN

ZYLINDRISCHER STIFTLAGER SINTERED IRON

Diese kostengünstigste Lagerform wird hauptsächlich mit einem Dorn in eine vorverarbeitete Lagerbohrung gedrückt.


FLANSCHSTIFTLAGER SINTERED IRON

Unterscheiden sich von Zylinderlagern mit einseitigem Flansch. Dies dient als Rückhalt während der Installation und in bestimmten Fällen auch als größere Stütze, wenn es unter axialen Belastungen platziert wird. Diese Lagerform muss auch mit einem Dorn eingeschoben werden.


KUGELSTIFTLAGER SINTERED IRON

Gewährleistet eine autonome Neuausrichtung der Lagerbohrung. Der Bohrungsdurchmesser bleibt beim Einbau des Gelenklagers unverändert. Die Installation ist jedoch etwas komplizierter.


KUGELSTIFT LAGER SINTERED IRON MIT RING

Der Hauptzweck der Erweiterung besteht darin, Zwischenräume auszugleichen.

Ein paar: Selbstschmierende Sinterlager

Der nächste streifen: Sinter Iron Plain Bush